• Samstag 08.12.2018 11:24 Uhr Tödlicher Verkehrsunfall bei Emsbüren

    Emsbüren – Ein Verkehrsunfall bei Emsbüren ist für einen 24-jährigen Mann aus Nordhorn tödlich geendet. Eine 18-jährige war gegen 2 Uhr morgen mit ihrem PKW auf der Landesstraße 40 in Richtung Emsbüren unterwegs. In Höhe der Gaststätte "Zum Schlagboom" übersah sie den 24-jährigen, der mittig auf der Fahrbahn lief. Er wurde vom PKW der 18-jährigen erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle. Die PKW-Fahrerin erlitt einen Schock, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. /sms