• Dienstag 09.10.2018 12:34 Uhr Tanklastzug in Papenburg verunglückt - Fahrer schwer verletzt

    Papenburg - Bei einem Verkehrsunfall in Papenburg ist gestern Morgen ein 68-jähriger Fahrer eines Tanklastzuges schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Gespann von der Rheiderlandstraße in Richtung Meppen zur B70 unterwegs. In einer Kurve kam der LKW von der Fahrbahn ab und kippte in den Seitenraum. Die Feuerwehr musste den 68-Jährigen aus seinem Führerhaus befreien. Das Gespann musste mit Stahlseilen an Bäumen gesichert werden, weil es abzurutschen drohte. Am Abend konnte das Fahrzeug geborgen werden. Der LKW war mit Flüssigkreide beladen. Ein Teil der Ladung sowie geringe Mengen Dieselkraftstoff traten bei dem Unfall aus. Neben Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei waren auch Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde an der Unfallstelle im Einsatz./ha