• Donnerstag 23.05.2019 08:10 Uhr SV Meppen verliert Pokalfinale gegen SV Drochtersen/Assel

    Meppen – Der SV Meppen hat gestern im Finale des Niedersachsenpokals gegen den SV Drochtersen/Assel verloren. Das Spiel in Drochtersen endete mit einem 1:0 für die Heimmannschaft. Drochtersen startete stark in die Partie und hatte insgesamt mehr Möglichkeiten, vorzeitig in Führung zu gehen. Zur Halbzeit stand es aber noch 0:0. In der 78. Minute traf Alexander Neumann für Drochtersen. Wenig später gab es für Meppen eine gute Chance zum 1:1. Das konnte Drochtersens Keeper aber noch verhindern. Es blieb beim 1:0. Wie bereits 2018 nimmt der SV Drochtersen/Assel als Sieger des Niedersachsenpokals damit am DFB-Pokal teil./wp