• Dienstag 19.03.2019 15:12 Uhr Straftaten und Aufklärungsquote in 2018 gestiegen

    Emsland / Grafschaft Bentheim. Im Emsland und der Grafschaft Bentheim ist die Zahl der Straftaten im vergangenen Jahr leicht angestiegen. Das besagt die Kriminalstatistik der Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim. Gegenüber 2017 wurden 615 Straftaten mehr verübt. Das entspricht einem Anstieg von 2,37 %. Ein Großteil der Taten machen Betrugsdelikte aus. Vor allem der so genannte „Enkeltrick“ oder Betrügereien durch falsche Polizeibeamte haben in 2018 deutlich zugenommen. Gleichzeitig ist aber auch die Aufklärungsquote auf einem Höchststand angekommen. Sie liegt bei 63,21% und damit über dem Landesdurchschnitt. /sms

    Mehr dazu hört ihr morgen in "Durch den Tag".