• Montag 17.12.2018 15:37 Uhr Sporthallen der Michaelschule wegen Wasserschadens gesperrt

    Papenburg – Die Sporthallen der Michaelschule in Papenburg sind seit heute Morgen für den Schul- und Vereinssport gesperrt. Am Wochenende habe es dort einen größeren Wasserschaden gegeben. Deshalb sei aktuell kein Sportbetrieb möglich, erklärt die Stadt in einer Pressemitteilung. Der Leiter des Fachdienstes Sport, Heiner Hanneken, ist für die Sporthallen und Plätze in der Stadt zuständig. Er kann momentan noch nicht sagen, wann die  Hallen wieder genutzt werden können. /lm