• Mittwoch 19.12.2018 10:35 Uhr Radwegneubau an K 147 in Dersum startet

    Dersum – Von Januar bis Februar 2019 werden an der Kreisstraße 147 in Neudersum Gehölze beseitigt. Grund dafür ist der geplante Radwegneubau entlang der K 147. Das teilt der Landkreis Emsland mit. Die Arbeiten für den neuen Geh- und Radweg soll daran anschließend im Frühjahr 2019 starten. Der Geh- und Radweg soll auf eine Breite von 2,50 Metern ausgebaut werden. Die Kosten für die gesamte Baumaßnahme belaufen sich nach aktuellen Schätzungen auf etwa 420.000 Euro. Die Maßnahme wird nach dem Niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzt mit 252.000 Euro vom Land Niedersachsen bezuschusst. Die übrigen Kosten in Höhe von 168.000 Euro trägt der Landkreis Emsland./wp