• Mittwoch 17.04.2019 13:20 Uhr Polizei ermittelt wegen Nötigung im Straßenverkehr

    Meppen – Am Montagabend ist es auf der B402 zwischen Meppen und Wesuwe zu einer Nötigung gekommen. Ein unbekannter Autofahrer fuhr zunächst sehr nah auf das Auto einer 34-jährigen Frau auf. Nach dem Überholen bremste er sie mehrfach stark aus. Beide Autofahrer hielten schließlich auf Höhe der Anschlussstelle Wesuwe an. Dort beleidigte der Unbekannte die Frau. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können. /lm