• Mittwoch 19.12.2018 09:21 Uhr Konzept erfolgreich: Polizei hat Präsenz in Meppener Innenstadt verstärkt

    Meppen – Die Polizei Meppen hat ihre tägliche Präsenz im Bereich der Meppener Innenstadt deutlich verstärkt. Durch die sichtbare Präsenz der Beamten sollen Straftaten verhindert werden. Wie die Polizei mitteilt, würde sich bereits Erfolge zeigen. Während der letzten Wochen hätte man keine nennenswerten Straftaten auf dem Meppener Weihnachtsmarkt verzeichnet. Für die verbleibende Weihnachtszeit rät die Polizei aber weiterhin zur Vorsicht. Die früh einsetzende Dunkelheit und das dichte Gedränge in den Innenstädten seien gute Voraussetzungen für Taschendiebe. Handtaschen und Rucksäcke sollten deshalb stets geschlossen gehalten und nah am Körper getragen werden. Wertgegenstände sollten sicher verstaut und nicht in Jeans- oder Jackentaschen gesteckt werden./wp