• Samstag 18.05.2019 21:38 Uhr HSG Nordhorn-Lingen gewinnt deutlich gegen TuS N-Lübbecke

    Emsland/Grafschaft Bentheim - Die HSG Nordhorn-Lingen hat am Abend in der heimischen Emsland Arena klar gegen den TuS N-Lübbecke gewonnen. Nach 60 Minuten endete die Partie mit einem 27:15 für das Zwei-Städte-Team. Die HSG zeigte sich sowohl in der Defensive als auch in der Offensive stark. Bis zur Halbzeitpause konnte sich das Team von Trainer Heiner Bültmann eine 16:6 Führung erzielen. Auch in der zweiten Halbzeit war die HSG klar die überlegene Mannschaft. Ab Minute 44 spielten die Gegner zudem in Unterzahl, Marko Bagaric sah die rote Karte. In der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga steht die HSG weiter auf einem starken 2. Platz. Am kommenden Samstag geht es auswärts beim EHV Aue weiter. Anwurf ist um 17 Uhr./wp