• Samstag 01.09.2018 10:53 Uhr Hoher Sachschaden und ein verletzter Autofahrer in Beesten

    Beesten - Ein verletzter Autofahrer und 20.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls gestern Mittag in Beesten. Ein 26-jähriger Autofahrer hatte auf der Schapener Straße in Richtung Beesten offenbar die Geschwindigkeit eines vor ihm fahrenden Traktors falsch eingeschätzt. Wegen Gegenverkehrs konnte er dem Gespann nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr auf den Anhänger des Traktors auf. Der Autofahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, der Traktorfahrer blieb unverletzt. /ha