• Donnerstag 18.04.2019 11:27 Uhr Drogenversteck in Auto entdeckt: 20-Jähriger bei Bad Bentheim verhaftet

    Bad Bentheim – Ein unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer hat gestern Morgen in seinem Auto Kokain über die Grenze nach Deutschland gebracht. Der 20-Jährige wurde bei Bad Bentheim verhaftet. Beamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams nahmen den Mann am Autobahnparkplatz Waldseite Süd fest. Der Beifahrersitz im Auto des Mannes war manipuliert. Die Beamten fanden darin ein in Frischhaltefolie verschweißtes Päckchen. Darin befanden sich 1,1 kg Kokain. Weil er auch Drogen konsumiert hatte, wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Haftrichter in Nordhorn ordnete eine Untersuchungshaft an./wp

    Foto: © Polizei