• Donnerstag 22.11.2018 15:27 Uhr De Ridder bewirbt sich bei SPD-Mitgliedern für Landratskandidatur in der Grafschaft Bentheim

    Grafschaft Bentheim – Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hat in einem Brief an die SPD-Mitglieder in der Grafschaft Bentheim ihre Bewerbung für die Landratskandidatur bekannt gegeben. In dem persönlichen Brief schreibt De Ridder, man habe sie in den vergangenen Monaten häufig gefragt, ob sie Landrätin in der Grafschaft Bentheim werden wolle. Sie selbst habe lange mit ihrer Zukunftsplanung gehadert. Das Votum der SPD-Mitglieder solle darüber entscheiden, ob sie sich mit ganzer Kraft der Grafschaft verschreibe, sehr gerne auch im Wahlkampf um das Amt der Landrätin. Bereits bei der Landratswahl 2011 war De Ridder für die SPD angetreten. Damals musste sie sich dem aktuellen Amtsinhaber Friedrich Kethorn geschlagen geben./wp