• Donnerstag 18.10.2018 12:45 Uhr Blindgänger im Klausheider Forst gefunden

    Nordhorn - Im Klausheider Forst wurde heute ein Blindgänger gefunden. Das hat die Stadt Nordhorn mitgeteilt. Die Bombe soll heute noch entschärft oder gesprengt werden. Dazu ist der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Hannover angefordert worden. Der Klausheider Forst wurde währenddessen in Zusammenarbeit mit der Polizei, der Feuerwehr und der Bundeswehr geräumt und weiträumig abgesperrt. Die Stadt ruft die Bevölkerung dazu auf, das Gebiet zu meiden, um sich selbst nicht zu gefährden und um die Arbeiten nicht zu behindern. Im Klausheider Forst werden aktuell die sogenannten Rückegassen auf Munitionsreste und Kampfmittelaltlasten untersucht. Die Rückegassen werden für den Einsatz von Forstmaschinen benötigt. /ha