• Mittwoch 12.12.2018 16:57 Uhr Arbeitskreis Plattdeutsch zieht positive Bilanz

    Emsland/Grafschaft Bentheim – Der Arbeitskreis Plattdeutsch des Landkreises Grafschaft Bentheim zieht eine positive Bilanz über das Jahr 2018. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Den Arbeitskreis gibt es seit 2006. Seitdem wurden zum Beispiel zwei Grafschafter Wörterbücher herausgegeben. Die Mitglieder setzten sich außerdem für das Aufstellen plattdeutscher Ortseingangsschilder und für die Veröffentlichung einer Plattdeutsch-CD ein. Die Mitglieder gehen jetzt zuversichtlich in das kommende Jahr und haben schon jede Menge Ideen, sagen sie in der Pressemitteilung. Es sei unter anderem angedacht, eine Sammlung von plattdeutschen Sprichwörtern herauszugeben. /lm

    Foto: © Arbeitskreis Plattdeutsch