• Dienstag 18.12.2018 13:29 Uhr 575 Fahrzeuge bei Kontrollwoche der Polizei im Emsland und in der Grafschaft kontrolliert

    Lingen – Die Polizei hat in der vergangenen Woche 575 Fahrzeugführer im Emsland und in der Grafschaft Bentheim auf Alkohol und Drogen kontrolliert. Das hat die Polizeiinspektion mitgeteilt. 22 kontrollierte Fahrzeugführer standen unter dem Einfluss von Rauschmitteln, neun Fahrer waren alkoholisiert. Die höchsten Alkoholwerte wurden jeweils bei einem Auto- und einem Rollerfahrer gemessen. Sie hatten einem Atemalkoholgehalt von 2,5 und 1,81 Promille. 14 Verkehrsteilnehmer standen unter dem Einfluss von Drogen. Im Rahmen der Kontrollen hat die Polizei 44 Strafanzeigen gestellt, unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, nicht gezahlter Haftpflichtversicherung und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Auf 36 Personen kommen Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen verkehrsrechtlicher Verstöße zu. /ha