• Freitag 16.11.2018 11:56 Uhr 18-jähriger Motorradfahrer in Emsbüren schwer verletzt

    Emsbüren – Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Morgen bei einem Unfall in Emsbüren schwer verletzt worden. Ein 44-jähriger Mann wollte mit seinem Auto vom Tiggelwerkweg nach links in die Siemensstraße abbiegen. Dabei übersah er das entgegenkommende Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der junge Kradfahrer stürzte und sich schwer an Bein und Hand verletzte. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. /sms