• Samstag 19.01.2019 14:13 Uhr 13-jähriger Radfahrer in Papenburg schwer verletzt

    Papenburg - Ein 13-jähriger Junge ist gestern Mittag in Papenburg schwer verletzt worden. Er war mit seinem Fahrrad auf dem Hümmlinger Weg in Richtung Gasthauskanal unterwegs. Er überquerte bei einer grünen Ampel die Straße in Richtung Dieckhausstraße. Gleichzeitig fuhr ein 34-jähriger Autofahrer bei rot über die Ampel. Es kam zum Zusammenstoß. Der Junge zog sich dabei seine schweren Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. /lm