Neues Online-Tool zur Berufsorientierung

Die Corona-Pandemie zwingt viele Erwerbstätige zum Nichtstun. Handelsverbände befürchten sogar, dass bis zu 50.000 Einzelhandelsgeschäfte den zweiten Lockdown nicht überstehen. Daran hängen rund 250.000 Jobs. Viele Beschäftigte machen sich Sorgen um ihre Zukunft. Einige machen auch Nägel mit Köpfen. Sie wollen nicht abwarten, was passiert, sondern selber das Heft des Handelns in die Hand nehmen und sich beruflich neu- oder umorientieren. Ein neues Online-Tool der Agentur für Arbeit soll diesen Menschen bei der Orientierung helfen. Vincent ten Voorde, der Sprecher der Agentur für Arbeit Nordhorn betont aber, dass das neue Tool keinen direkten Bezug zur aktuellen Pandemie-Situation hat:

Download Podcast

Zum Online-Tool “New Plan” geht es hier

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm