Neue Beschränkungen für den Landkreis Emsland durch neue Corona-Verordnung

Im Landkreis Emsland sind mit der neuen Corona-Verordnung durch das Land Niedersachsen aktuell neue Beschränkungen in Kraft getreten. Das teilt der Landkreis mit. Neben einer Maskenpflicht an weiterführenden Schulen, dürfen ab sofort nicht mehr als zehn Personen zusammen kommen. Diese dürfen zudem nur aus maximal zwei Haushalten stammen oder müssen eng miteinander verwandt sein. Diese Regelung gilt sowohl für private Räumlichkeiten, als auch für Treffen unter freiem Himmel und in Gastronomiebetrieben. Außerdem gilt für den Gastronomiebereich im Emsland ab sofort eine Sperrzeit von 23 bis 6 Uhr. Zudem ist in dieser Zeit auch der Außer-Haus-Verkauf für alkoholische Getränke untersagt. Die Beschränkungen greifen bei mehr als 35 beziehungsweise 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in einer Woche. Da im Landkreis Emsland die 50er Grenze überschritten ist, sind die neuen Auflagen ab sofort verpflichtend.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm