Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Salzbergen sind gestern Abend zwei Personen verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich. Ein 18-jähriger Motorradfahrer überquerte die Rheiner Straße in Richtung Kreyenweg. Dabei übersah er einen in Richtung Salzbergen fahrenden, vorfahrtberechtigten PKW. Es kam zum Zusammenstoß. Der 18-Jährige wurde mit lebensgefährlichen, der 25-jährige PKW-Fahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Rheiner Straße war für die Rettungs- und Aufräumarbeiten für gut drei Stunden gesperrt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm