Marcus Antczak bleibt Torwarttrainer bei den SVM-Frauen

Marcus Antczak bleibt Torwarttrainer beim Fußball-Zweitligateam der Frauen des SV Meppen. Das hat der Verein heute mitgeteilt. Der ehemalige Torhüter, der 243 Spiele für den SV Meppen bestritten hat, gehört seit 2021 zum Trainerteam bei den Frauen und habe nach Angaben des Vereins maßgeblich zum sportlichen Erfolg der SVM-Frauen beigetragen. Marcus Antczak sehe in der Verlängerung seines Engagements einen Vertrauensbeweis und eine Wertschätzung seiner Arbeit. Ihm mache es einfach unglaublich viel Spaß, mit den Spielerinnen zu arbeiten und die Erfahrung aus seiner aktiven Zeit weitergeben zu können, so Antczak in der Mitteilung des Vereins.

Foto (c) SV Meppen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm