Mann mit Drogen im Wert von 79.000€ in Bad Bentheim festgenommen

Beamte der Bundespolizei haben am Freitag in Bad Bentheim einen 48-jährigen Drogenschmuggler festgenommen. Der Mann hatte rund 1,1 Kilogramm Kokain in seinem Gepäck versteckt. Er war mit einem IC von den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Am Bahnhof Bad Bentheim kontrollierten die Beamten den Bulgaren und fanden im Rucksack ein Päckchen mit den Drogen. Laut Polizei liegt der “Straßenhandelspreis” bei rund 79.000€.

Foto (c) Bundespolizei

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm