Leichte Erholung der Konjunktur im IHK-Kammerbezirk

Die Konjunktur in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim wird weiter stark von den Auswirkungen der Covid19-Pandemie beeinflusst. Das haben aktuelle Untersuchungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) ergeben. Demnach steige das Insolvenzrisiko der Unternehmen in Folge des wirtschaftlichen Einbruchs stark an und werde zur Bedrohung für viele Betriebe. Trotzdem habe sich die Konjunktur leicht erholt. Der IHK-Konjunkturklimaindex, der Lage und Erwartungen der Unternehmen zusammenfasst, hat sich leicht verbessert. Mit 76 Zählern liege der Wert laut IHK aber noch deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt. 46 Prozent der regionalen Unternehmen gehen nach der IHK-Erhebung davon aus, dass der Umsatzrückgang im aktuellen Jahr 10 Prozent und mehr betrage. Nur 15 Prozent der Unternehmen seien von den Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht betroffen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm