Landrat Fietzek richtet sich an die Jugend: “Solidarisch und verantwortungsvoll”

Der Landrat der Grafschaft Bentheim, Uwe Fietzek, richtet sich mit Blick auf die Corona-Situation an die Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Er erlebe die Jugend aktuell als solidarisch und verantwortungsvoll, viele würden sich beispielsweise in Verbänden engagieren oder bei helfenden Organisationen einbringen. Darüber hinaus könne er aber auch die Angst, Unsicherheit und Hilflosigkeit durch die Einschränkungen nachvollziehen. Als Ausgleich zu den Kontaktreduzierungen verweist er auf die vielen digitalen Angebote der Jugendhäuser, Vereine oder Kirchengemeinden. Einige der Angebote seien aber auch ganz normal unter Beachtung der Abstandsregeln umsetzbar. Abschließend lädt er Jugendliche und junge Erwachsene ein, sich jederzeit bei ihm zu melden: landrat@grafschaft.de

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm