Landeklappen blockiert: Flugzeug landet auf Flughafen Münster/Osnabrück trotzdem sicher

Am Dienstagnachmittag musste ein Flugzeug der Airline Ryanair zur Sicherheit am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) landen. Das Flugzeug konnte seine Landeklappen nicht ausklappen, wie ein Sprecher des Flughafens dem NDR mitteilte. Ohne die Klappen, war es für das Flugzeug schwerer zu bremsen. Die 189 Passiere an Bord des Flugzeugs aus Mallorca konnten am Ende aber sicher landen. Es wurde niemand verletzt. Feuerwehr und Rettungsdienst wurden informiert.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm