Kultusminister zeichnet Betrieb in Rhede für vorbildliche Ausbildung aus

Der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat heute in Rhede ein Unternehmen für seine vorbildliche Ausbildung ausgezeichnet. Der Günter Terfehr Bautechniker GmbH verlieh der Minister die „Niedersächsische Auszeichnung für besonders verlässliche Ausbildung 2019“. Der Betrieb stehe stellvertretend für die vielen Ausbildungsbetriebe, die die Duale Berufsausbildung durch ihre Initiative zu einem Erfolgsmodell machen, so Tonne. Wie das Ministerium mitteilt, hat das Unternehmen die Auszeichnung unter anderem dafür erhalten, dass sie die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung gemeinsam mit ihren Auszubildenden und anderen Lernorten schaffen. Vorgeschlagen werden die Ausgezeichneten in der Kategorie Handwerk von der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm