Kriminalprävention: Identitätsdiebstahl

Jeder Mensch ist ein Individuum und hat deshalb eine eigene Identität. Daran ist alles normal. Nicht normal dagegen ist die Straftat „Identitätsdiebstahl“, um die es heute geht. Dabei reicht meist schon eine simple Online-Kleinanzeige, um zum Opfer von Identitätsdieben zu werden. Uwe van der Heiden befasst sich beruflich mit solchen Straftaten, er ist nämlich Polizist in Nordhorn. Er erklärt, wie die Täter dabei vorgehen und wie man sich vor Identitätsdiebstahl schützen kann.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm