Kontrolle über Auto verloren – Fahrer und Beifahrerin schwer verletzt

Zwei Personen sind heute Vormittag bei einem Verkehrsunfall in Nordhorn schwer verletzt worden. Ein 72-jähriger Mann war mit dem Auto auf dem Stadtring in Richtung Frensdorfer Ring unterwegs. Auf Höhe der Schule verlor er die Kontrolle über sein Auto, weil er sich plötzlich unwohl fühlte. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Ampel. Der Mann und seine 68-jähriger Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm