Keine Schule: Tipps für das Lernen zu Hause

Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken sind die Schulen geschlossen worden. Für Schüler und Eltern kann das zur Herausforderung werden. Denn die Wochen ohne regulären Schulunterricht sind keine zusätzlichen Ferien, sondern sollen zum Lernen genutzt werden. Um die Eltern von ganz jungen Schülern zu unterstützen, hat der Grundschulverband einige Tipps dazu veröffentlicht, wie Kinder zu Hause lernen. Darüber haben sich Nils Heidemann und Wiebke Pollmann unterhalten.

Download Podcast

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm