Kalb stößt in Nordhorn mit Zug zusammen

In Nordhorn ist am Dienstag ein Zug mit einem Kalb zusammengestoßen. Der Zug war auf Höhe der Straße Am Bahndamm in Richtung Hestrup unterwegs, als das Tier über die Gleise lief. Das Kalb zog sich bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen zu und musste noch vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert werden. Personen im Zug wurden nicht verletzt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm