Jens Beeck ist künftig Berichterstatter für BeNeLux-Staaten und Lateinamerika

Der Lingener Bundestagsabgeordnete Jens Beeck ist für die FDP-Bundestagsfraktion im Auswärtigen Ausschuss künftig Berichterstatter für die BeNeLux-Staaten und Lateinamerika. „Gerade uns Emsländer verbinde mit den BeNeLux-Staaten eine lange und gute Zusammenarbeit“, schreibt Beeck in einer Mitteilung. Daher sei es nur folgerichtig, dass er künftig für diese im Auswärtigen Ausschuss zuständig sei, so der Bundestagsabgeordnete weiter. Zu den Ländern Lateinamerikas, für die Beeck ebenfalls als Berichterstatter verantwortlich sei, gehören unter anderem Mexiko, Kolumbien, Brasilien sowie alle Staaten Mittelamerikas und der Karibik. Im Dezember war Jens Beeck außerdem von seiner Fraktion wie in der vergangenen Wahlperiode erneut zum teilhabepolitischen Sprecher ernannt worden. In dieser Funktion ist der Lingener für die Belange von Menschen mit Behinderungen zuständig.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm