Jahresrückblick 2021: Konzertfeeling auf dem Universitätsplatz in Lingen

Erst Ausgangssperre, dann Lockdown hard und lockdown light – zugegeben, das neue Jahr ist nicht sonderlich verheißungsvoll gestartet. Aber – im Mai gab es wieder leichteren Zugang zum Einzelhandel und auch die Gastronomie konnte wieder an Fahrt aufnehmen. Aber da war noch etwas – auch Kulturfans hatten wieder bessere Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Und das war unter anderem auf dem Universitätsplatz in Lingen möglich. Dort begann Mitte Mai die Konzertreihe „Frühlingserwachen“. Daniel Stuckenberg war bei einem der Konzerte dabei und berichtet:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm