HSG Nordhorn-Lingen trifft in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den MTV Braunschweig

Die HSG Nordhorn-Lingen ist in der ersten Runde des DHB-Pokals zu Gast beim MTV Braunschweig. Das geht aus einem Bericht der Handball-Bundesliga (HBL) hervor. Demnach wurde die erste Runde des Handball-Pokals 2024/25 in Düsseldorf ausgelost. Der MTV Braunschweig spielt in der dritten Handball-Liga. Die insgesamt elf Begegnungen des Pokals werden demnach am 24. und 25. August ausgespielt. In der ersten Pokalrunde sind die Mannschaften, die sich im Pokal begegnen können, noch nach Nord und Süd unterteilt. Die elf siegreichen Teams treffen zwischen dem 1. und dem 3. Oktober aufeinander. Das Finale findet am 12. und 13. April 2025 statt.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm