Grafschafter Volleyballteams klettern in der Tabelle nach oben

Der FC Schüttorf hat an diesem Wochenende beide Spiele gewonnen und sich damit als Tabellenletzter ins Mittelfeld gespielt. Am Samstag siegten die Volleyballer gegen den TUS Mondorf mit 3:2 Sätzen und am Sonntag gegen die Juniors Frankfurt mit 3:1 Sätzen. Damit stehen die Herren in der 2. Bundesliga-Nord aktuell mit fünf Punkten auf Platz sieben. Auch die Damen vom SC Union Emlichheim haben das Spiel heute gegen den SSF Fortuna Bonn gewonnen. Das Spiel endete mit 3:1 Sätzen. Damit sind sie in der Tabelle noch einen Platz nach oben gerückt und befinden sich aktuell mit 11 Punkten auf Platz fünf.

Symbolbild

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm