Glasfaserausbau in Lingener Ortsteilen noch nicht verbindlich

Wer in den Lingener Ortsteilen Darme, Altenlingen, Heukamps Tannen, Laxten und Schepsdorf an das Glasfasernetz der Deutschen Glasfaser angeschlossen werden möchte, hat nur nur noch wenige Tage Zeit, sich verbindlich anzumelden. Nur, wenn sich 40 Prozent der Haushalte an der Nachfragebündelung beteiligen, wird das Netz ausgebaut. Wie die Deutsche Glasfaser mitteilt, sei die Resonanz bisher vielversprechend. Das Unternehmen sei positiv gestimmt, dass das Ziel erreicht werde. Am 14. September wird sich zeigen, ob die 40 Prozent-Hürde in den genannten Ortsteilen erreicht wurde.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm