#gemeinsamgegenfip – Medikament gegen Katzenkrankheit FIP entwickelt

Ist die Katze gesund, freut sich der Mensch. Dieser alte Werbeslogan funktioniert auch umgekehrt: Ist die Katze krank, leidet der Mensch. Das Ehepaar Randy und Maike Meinhard aus Langen hatte für ihre Katze vor einigen Monaten die tödliche Diagnose FIP von ihrer Tierärztin erhalten. FIP – das steht für die „Feline infektiöse Peritonitis“ und das bedeutet für die betroffene Katze den baldigen Tod. Es gibt aber Hoffnung durch ein neues Medikament. Christiane Adam hat sich mit dem Langener Ehepaar Meinhard getroffen und mit der Gründerin der Selbsthilfegruppe #gemeinsamgegenfip telefoniert:

Podcast

Kontakt zur Selbsthilfegruppe #gemeinsamgegenfip könnt ihr hier aufnehmen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm