Gasleitung beschädigt: Kreuzung in Meppen kurzzeitig gesperrt

Meppen – Gestern Nachmittag ist in Meppen eine Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt worden. Wie die NOZ schreibt, musste dafür die Ecke Widukindstraße/Hüttenstraße kurzzeitig voll gesperrt werden. Ein Löschzug mit 20 Feuerwehrleuten war im Einsatz. Nachdem die Gasleitung repariert wurde, konnte die Kreuzung nach kurzer Zeit wieder freigegeben werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm