Fußgänger bei Zusammenstoß mit Radfahrer verletzt

Papenburg – Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Papenburg, bei dem ein 28-jähriger Mann verletzt worden ist. Am vergangenen Freitag war er zu Fuß in der Unterführung vom Deverweg in Richtung Deverhafen unterwegs. Ein von hinten kommender Radfahrer prallte mit ihm zusammen. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Radfahrer. Er blieb dabei unverletzt, der 28-jährige Fußgänger zog sich aber seine Verletzungen zu. Nach dem Unfall fuhr der Radfahrer weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Sein Fahrrad soll ein silberfarbenes Herrenrad gewesen sein. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. /lm

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm