“Frentjens Kuhle” jetzt Außensportanlage für Gymnasium Nordhorn und die Bevölkerung

“Frentjens Kuhle” in Nordhorn befindet sich nahe dem Gymnasium am Stadtring und wurde von den Gymnasiasten bislang als Gelände für Außensport mitgenutzt. Diese Lösung galt als suboptimal, da außer einer Rasenfläche keinerlei Einrichtungen für Leichtathletik oder andere Sportarten vorhanden waren. Zudem war das Gelände offen zugänglich für jedermann, wodurch die Nutzung durch die unterschiedlichen Gruppen zeitlich nicht regelbar war. Diese Situation hat sich nun geändert. Das Grundstück ist von der Stadt Nordhorn an den Landkreis Grafschaft Bentheim kostenfrei übertragen worden und somit konnte das Gelände in eine moderne Sportanlage umgestaltet werden, die sich Schule und Bevölkerung in geregeltem Rahmen teilen dürfen. Die Einweihung fand am Dienstag statt. Christiane Adam war für die ems-vechte-welle dabei.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm