Fördergelder für Lingen und Nordhorn als “Zukunftsräume Niedersachsen”

„Zukunftsräume Niedersachsen“ ist ein Förderprogramm des Landes. Das Ziel: Kleinere Städte im ländlichen Räum sollen durch kreative und innovative Ideen attraktiver werden. Die Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Birgit Honé hat gestern den Städten Lingen und Nordhorn in einer Videokonferenz Förderbescheide “überreicht”. ems-vechte-welle-Reporterin Aline Wendland hat ebenfalls an der Videokonferenz teilgenommen und berichtet.

Download Podcast

Foto © Volker Neumann

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm