Feuerwehr Nordhorn rückt zu vier sturmbedingten Einsätzen aus

Die Feuerwehr Nordhorn meldet für heute Morgen vier sturmbedingte Einsätze. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Bei den Einsätzen in der Zuschlagstraße sowie am Oorder Weg mussten die Einsätzkräfte Äste vom Gehweg oder der Fahrbahn räumen. Am Völlinkhoff hingegen musste ein umgestürzter Bauzaun von der Straße geräumt werden. Gegen späten Vormittag drohte zudem ein Baum in Bimolten umzustürzen. Die Feuerwehr Nordhorn konnte mithilfe eines Teleskopladers eines Anwohners schlimmeres verhindern. Ingesamt leisteten sechs Einsatzkräfte Hilfe.

Foto © Holger Schmalfuß

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm