“Weltklassik am Klavier” mit Pianist Toru Oyama Papenburg (fällt aus!)

Toru Oyama ist renommierter japanischer Pianist und spielt nun sein Programm “Leid und Freude – die Mondscheinsonate – Chopins Nocturnes”. Passend zum 250. Geburtstag von Beethoven, widmet er sich dessen Musikstücken in seinem Konzert. Außerdem sind Stücke von Schumann und Chopin zu hören. Toru Oyama selbst spielt Soloklavier, bietet dabei ein breites Spektrum an klassischer und romantischer Kompositionen, befasst sich aber auch gerne mit dem französischen Repertoire.

Termin: Samstag, den 14. März 2020 um 17 Uhr

Vorverkaufskarten für 20,00€/pro Person sowie 15,00€ für Studenten sind über info@weltklassik.de erhältlich.

Treffpunkt: Villa Dieckhaus in Papenburg

Datum

Mrz 14 2020

Uhrzeit

17:00

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Mrz 14 2020
  • Zeit: 12:00

Ort

Villa Dieckhaus Papenburg

Nächstes Event

Programm