Vortrag “Zwischen Nazis und Besatzung – Lingen 1945/1946” im Emslandmuseum

In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Lingen findet der Vortrag “Zwischen Nazis und Besatzung – Lingen 1945/1946” im Emslandmuseum Lingen statt.

Mit der Einnahme Lingens durch britische Truppen im April 1945 begann ein neuer Zeitabschnitt, der geprägt war durch Not und Elend, Niederlage und Schuld. Aber in der “Stunde Null” hatten viele auch den Willen zum Neuanfang und Wiederaufbau.

Mit einem anschaulichen Bildervortrag präsentiert Dr. Andreas Eiynck das Thema am Mittwoch, 2. November nachmittags um 16:00 Uhr sowie abends um 19:30 Uhr. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei: Hanni Rickling, Email: j.rickling@dg-email.de, Telefon: 0591 / 625 00.

Eintritt 6,- €, Mitglieder des Heimatvereins 5,- €.

 

Datum

Nov 02 2022
Vorbei!

Uhrzeit

16:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/Phoenix
  • Datum: Nov 02 2022
  • Zeit: 08:00

Veranstaltungsort

Emslandmuseum Lingen
Kategorie

Nächste Veranstaltung

Programm