Tiefschwarze Komödie “Eingeschlossene Gesellschaft – Wenn das Lehrerzimmer zum Apltraum wird”

Die Geschichte spielt an einem Freitagnachmittag im Lehrerzimmer des städtischen Rudi-Dutschke-Gymnasiums: Sechs Lehrer*innen sitzen dort aus unterschiedlichen Gründen noch herum und sind sich mehr oder weniger grün. Da stört der Vater eines Schülers die trostlose Szene und verlangt, dass die Lehrkräfte über die Lateinnote und die damit gefährdete Abi-Zulassung seines Sohnes diskutieren sollen. Als diese sich weigern, nimmt er sie kurzerhand in Geiselhaft und zwingt sie mit Waffengewalt zu einer sehr eigenwilligen Zeugniskonferenz.
Wie in Sartres „Geschlossene Gesellschaft“ sind die Mitspieler*innen ohne Fluchtmöglichkeit dazu verdammt, sich miteinander zu beschäftigen. Schon bald bröckeln die bürgerlichen Fassaden und immer mehr persönliche Abgründe treten zutage…

Kartenvorverkauf bei allen bekannten Verkaufsstellen.

Datum

Feb 02 2024
Vorbei!

Uhrzeit

20:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: Asia/Singapore
  • Datum: Feb 03 2024
  • Zeit: 03:00

Veranstaltungsort

Nordhorn Konzert- und Theatersaal
Kategorie

Nächste Veranstaltung

Programm