Neue Selbsthilfegruppe in Nordhorn für Betroffene von Autismus

Seit vielen Jahren besteht in der Grafschaft Bentheim eine Selbsthilfegruppe zum Thema Autismus-Spektrum-Störungen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an die Eltern betroffener Kinder und Jugendlicher. Nun steht die Gründung einer zweiten Gruppe für Betroffene selbst bevor. Die erste Zusammenkunft ist für Donnerstag, 23. Mai 2024, um 19 Uhr im „Paritätischen“ (Große Gartenstraße 14, 48529 Nordhorn) geplant.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, ist herzlich zum ersten Treffen  eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vorgesehen ist ein gemeinsamer Auftakt mit der ursprünglichen Gruppe, ehe die Mitglieder der neuen Gruppe das Treffen in einem separaten Raum fortsetzen. Dr. Annegret Hölscher, Leiterin der Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises Grafschaft Bentheim, heißt alle Anwesenden an dem Abend persönlich willkommen. Weitere Informationen sind erhältlich per E-Mail an Annegret.Hoelscher@Grafschaft.de oder telefonisch unter 05921 96 1867.

Nähere Informationen zum Selbsthilfeangebot in der Grafschaft Bentheim finden sich auf der Internetseite www.selbsthilfe.grafschaft-bentheim.de.

 

Datum

Mai 23 2024
Vorbei!

Uhrzeit

19:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Mai 23 2024
  • Zeit: 13:00

Veranstaltungsort

Nordhorn
Kategorie

Nächste Veranstaltung

Programm