Kleiner Korbflechtertag am Vechtehof im Tierpark Nordhorn

Der Korbflechterkurs im Tierpark ist bereits seit vielen Jahren eine beliebte Tradition in der kalten Jahreszeit. Im Januar und Februar kommen interessierte Teilnehmer an sechs Nachmittagen unter Anleitung des Tischlermeisters Johann Wigger aus Füchtenfeld in der guten Stube des Vechtehofes zusammen.

Johann Wigger selbst hat die alte Handwerkskunst noch beim Mühlenverein in Georgsdorf erlernt. Sein Wissen gibt er gerne in Kursen an Interessierte weiter. Fest mit eingespannt sind inzwischen Mechthild Schwank und Manfred Meyer. Die beiden Ehrenamtler sind auch bei anderen Gelegenheiten mit einer kleinen Flechtwerkstatt am Nijnhuuser Schöppken im Tierpark aktiv. Hier zeigen sie den Zoobesuchern regelmäßig die alte Handwerkskunst.

Die Teilnehmer des diesjährigen Korbflechterkurses werden ihre neu erlernten Fähigkeiten und Ergebnisse allen interessierten Zoobesuchern am Samstag, den 02. März in der Zeit von 11 bis 17 Uhr am Vechtehof vorführen. Der Kursleiter und die beiden Ehrenamtlichen werden an dem Tag ein paar Korbmodelle und andere Dinge aus Korbweiden mitbringen und Informationen zu Technik und Material geben. Es besteht hier auch wieder die Gelegenheit, sich für den Kurs im Winter 2025 vormerken zu lassen. In der Regel sind die Kurse schnell ausgebucht. Johann Wigger nimmt Anmeldungen auch telefonisch unter 05946-747 entgegen. Bei trockenem Wetter findet der kleine Korbflechtertag auf dem Vechtehofvorplatz statt.

Der Zoo ist ab dem 01. März wieder bis 19 Uhr geöffnet.

Datum

Mrz 02 2024
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 - 17:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Mrz 02 2024
  • Zeit: 05:00 - 11:00

Veranstaltungsort

Tierpark Nordhorn
Kategorie

Programm