Drei Ausstellungen in der Kunsthalle Lingen

Mit der Wiedereröffnung der Kunsthalle Lingen treten auch gleich drei Künstler ein: Bettina von Arnim, Gabi Strasmann und Helga Fanderl. Auf drei Etagen verteilt zeigen sie ihre neuesten Ausstellungen. Die Auswahl in Bettia von Arnims Ausstellung ist groß, denn sie zeigt Öl- und Kreidearbeiten von 1960 bis heute. “Die Cyborgs und ihre Spuren” nennt sie die Kunst. Gabi Strasmann arbeitet ausschließlich im 45×45 Format und findet immer wieder neue Lösungen für den Ausdruck von Stimmung und Thema. Die Ausstellung “Konstellationen” stellt Helga Fanderl im Obergeschoss aus. Sie setzt sich dort mit Momentaufnahmen auseinander und zeigt ein Programm aus ihren bisher besten acht Filmen: von Pflasterzeichnen über schwimmenden Karpfen im Wasser bis hin zur Apfelernte.

Termin: Sonntag, den 07. Juni 2020 bis zum Sonntag, den 16. August 2020

Die Ausstellung ist Dienstags bis Sonntags jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Treffpunkt: Kunsthalle Lingen

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Aug 04 2020

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Aug 04 2020
  • Zeit: 04:00 - 11:00

Ort

Kunsthalle Lingen
Kategorie

Nächstes Event

Programm