”Brot und Spiele” für kleine Gadiatoren

Am Sonntag, 8. Mai, bietet das Emsland Archäologie Museum, An der Koppelschleuse 19 a, in Meppen ab 15 Uhr zu seiner aktuellen Sonderausstellung „Thermen, Thing und Tacitus – Römer und Germanen im Emsland“ einen Spielenachmittag für Kinder an.

Unter dem Motto „Panem et Circenses – Brot und Spiele“ beginnen ab 15 Uhr die Gladiatorenspiele für Kinder im Garten des Archäologie Museums. In der „Arena“ erwarten die kleinen Gladiatoren zahlreiche Herausforderungen und Prüfungen, die nicht nur Tapferkeit und Mut, sondern auch Geschicklichkeit und Ausdauer erfordern. Es gilt, sich im Speerwerfen zu behaupten, ein Pferderennen zu absolvieren, sein Wissen über die Römer zu beweisen und viel Wasser herbeizuschaffen, denn Rom brennt! Den tapferen Teilnehmern gebührt nicht nur ein Lorbeerkranz als Lohn, es warten auch attraktive Preise auf sie.

Die Gladiatorenspiele voller Spaß und Spannung richten sich an Kinder von sechs bis 13 Jahren, eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 05931/6605 oder per E-Mail unter archaeologie.emsland@ewetel.net entgegengenommen.

Der Eintritt ins Museum einschließlich Gladiatorenspiele beträgt 8 Euro für Familien, 5 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder.  Bei Regen wird alternativ eine Bastelaktion im Museum angeboten.

Datum

Mai 08 2022
Vorbei!

Uhrzeit

15:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: Europe/Paris
  • Datum: Mai 08 2022
  • Zeit: 15:00

Veranstaltungsort

Emsland Archäologie Museum
Meppen

Nächste Veranstaltung

Programm