“4000 Tage” eine ernste Komödie von Peter Quilter in Sögel

Am Samstag, den 29. Januar 2022 um 19.30 Uhr wird die ernste Komödie “4000 Tage” vom Euro-Studio Landgraf in der Aula des Hümmling-Gymnasiums in Sögel aufgeführt.

Nach einem Blutgerinnsel, das sich unerwartet in seinem Gehirn gebildet hat, liegt Michael seit drei Wochen im Koma. An seinem Krankenbett wachen bei Tag und bei Nacht abwechselnd und manchmal gleichzeitig seine verbitterte Mutter Carol und sein Lebenspartner Paul. Carol und Paul vereint zwar die Sorge um Michaels Gesundheit aber nicht weniger auch ihre abgrundtiefe gegenseitige Abneigung. Als Michael schließlich erwacht, stellt sich heraus, dass elf Jahre seiner Erinnerung perdu sind. Es sind die elf Jahre, die er mit Paul zusammengelebt hat – 4000 Tage…..

Darsteller: Boris Aljinovic (Michael), Judy Winter (Carol) und Gustav Peter Wöhler (Paul).

Karten für den Theaterabend sind erhältlich beim Kulturkreis Clemenswerth, telefonisch (05952/1010) und an der Abendkasse. Nichtmitglieder zahlen 28,00 €, Mitglieder 25,00 €, Schüler 8,00 €. Beim Einlass gelten die tagesaktuellen Coronaregeln.

 

Datum

Jan 29 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:30

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Jan 29 2022
  • Zeit: 13:30

Veranstaltungsort

Hümmling Gymnasium Sögel
Kategorie

Nächste Veranstaltung

Programm