Emsländische Landschaft schreibt wieder Arbeitsstipendium aus

Die Emsländische Landschaft e.V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim schreibt für das kommende Jahr wieder ein Arbeitsstipendium für bildende Künstlerinnen und Künstler aus. Wie die Emsländische Landschaft mitteilt, ist das Stipendium anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Emslandplans erstmals thematisch ausgerichtet. Es soll die künstlerische Auseinandersetzung mit diesem Projekt fördern. Das Stipendium beinhaltet einen Lebens-, Material- und Reisekostenbeitrag über insgesamt 9.000 Euro und ein Produktionsbudget von 5.000 Euro. Vorgesehen ist eine dreimonatige Arbeitsphase, die ganz oder teilweise vor Ort absolviert werden kann. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 30. September. Weitere Informationen findet ihr auf der Website der Emsländischen Landschaft.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm